Achtelfinale oder Afghanistan?

Quelle: BMVg
Quelle: BMVg

Kurze Frage, Bundeswehr. „Die Kampagne soll Denkanstöße geben“ (was bekanntlich immer Ziel von Werbung ist), befiehlst du. Ich versuche zu gehorchen und fahre mir den ganzen Swag auf www.machwaswirklichzaehlt.de rein, wo Buddhisten in Uniform alles tun außer schießen und dabei voll ganzheitlich unterwegs sind. War früher auch mal zupackender, aber egal.

Wenn ich das mit dem Denken also beherzige und versuche, Eins und Eins – „mehr Verantwortung übernehmen“  (Gauck, von der Leyen, Steinmeier) sowie „Weiterkommen“ (Bundeswehr) – zusammenzuzählen, was kommt dann heraus?

Mehr als Achtelfinale? Oder doch weiter als Afghanistan? Dann wären ja zwei Dinge schon mal sicher, wenn Om der Leyens familienfreundliche  Bundeswehr demnächst wieder unsere Freiheit verteidigt: Es wird ohne Schießerei und nicht im Mittleren Osten vonstattengehen, denn der ist eindeutig zu nah.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s