Monthly Archives: August 2014

Sinti jetzt weg?

Zugegeben, ein mieser Kalauer, aber man muss nach der Sommerpause ja auch erst mal wieder reinkommen. Auf der Suche nach Premium-Nachrichten stolperte ich also heute auf ZEIT-online über diesen Artikel: „Koalition will Sozialmissbrauch mit Einreisesperren bestrafen.“ Na klar, die EU ist ja auch keine Sozialunion, wie Angela Merkel schon vor der Europawahl zu bemerken wusste. Und Sozialtourismus scheint ja wirklich ein drängendes Problem zu sein, das den deutschen Steuerzahler über Gebühr belastet. Wenn man das Thema über die letzten Jahre verfolgt hat, dürfte klar sein, dass die Gesetzesinitiative weniger eine Reaktion auf Spanier, Italiener, Portugiesen oder Griechen sein dürfte, die zu Hause keine Zukunft mehr sehen, sondern eher eine auf Diskussionen um diese Rumänen und Bulgaren, die ja allesamt in ein und demselben Haus in Duisburg zu landen scheinen, was natürlich zu Schwierigkeiten vor Ort führen muss. Continue reading Sinti jetzt weg?