Zu arm, zu reich, zu griechisch

Heute auch über diese Schlagzeile gestolpert und gedacht: “Junge, Junge. Wenn ich in die 7. Klasse komme, möchte ich auch mal so markige Sprüche klopfen können?”

(Quelle: bildblog.de)

Dann lohnt sich folgender Artikel auf Michaelis Pantelouris’ Blog, der seit Jahren gegen diese Kampagne der Bild-Zeitung anschreibt:

http://pantelouris.de/2014/02/05/luegen-wollen

Advertisements

2 thoughts on “Zu arm, zu reich, zu griechisch

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s